Vertrauen vermitteln.

Dr. Thiel von Herff ist von bekannten Unternehmen zum Ombudsmann bestellt worden. Integrität und Vertrauen spielen dabei eine große Rolle – und genau dafür steht der Ombudsmann.

Mit seiner Erfahrung kann Dr. Thiel von Herff die an ihn herangetragenen Hinweise sicher bewerten sowie schnell und kompetent zwischen dem Unternehmen und dem potentiellen Hinweisgeber vermitteln. So können Konfliktsituationen gelöst und unternehmenseigene Ressourcen entlastet werden. Der Ombudsmann ist stets als unabhängiger Rechtsanwalt tätig und unterliegt keinen Anweisungen durch das bestellende Unternehmen.

Hinweisgeber können sich kostenfrei und auch anonym an ihn wenden. Durch die anwaltliche Verschwiegenheitspflicht, das anwaltliche Zeugnisverweigerungsrecht sowie ergänzende vertragliche Regelungen ist zudem sichergestellt, dass die Identität des Hinweisgebers geschützt ist und sein Name nicht preisgegeben wird. Nur mit seiner ausdrücklichen Zustimmung werden Hinweise an das Unternehmen weitergegeben.

Die Bestellung von Dr. Thiel von Herff zum Ombudsmann ist für Unternehmen eine einfache und effiziente Möglichkeit, rechtzeitig Kenntnis von kritischen Vorgängen zu erhalten und Schaden vom Unternehmen und seinen Mitarbeitern abzuwenden.